Greta, das Klimamädchen

Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte zuerst: die Welt geht unter. Sagt zumindest Greta, das Klimamädchen (früher gab‘s Milchmädchen). Verbittert durch eine gestohlene Kindheit stand Greta auf dem Klimagipfel kurz vor der Kernschmelze und fragte ganz kokett: „How dare you?“ Ein Satz, der durch die Medien schoss wie die meisten Autofahrer um die Kurve der Bellinostraße hier ein paar Meter weiter unten. Da kann man es also mit der Angst bekommen, könnte doch, wie…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen